Förderverein Ortsfeuerwehr Bargstedt e.V. - gegründet 2007 -

Warum ein Förderverein ?

Die Frage ist natürlich berechtigt, warum braucht man einen Förderverein? In Niedersachsen sind die Gemeinden verpflichtet für den Feuerschutz zu sorgen. Bei uns ist die Samtgemeinde Harsefeld Träger des Feuerschutzes und hat dieses in insgesamt 16 Ortswehren organisiert. Die Samtgemeinde stellt hierfür die benötigten Mittel für Ausstattung (Gerätehäuser, Fahrzeuge, Schutzausrüstung, etc.) und für die Ausbildung (Lehrgänge, etc.) zur Verfügung. Diesen Anforderungen kommt sie in vollem Umfang nach. Der personelle Betrieb der Feuerwehren erfolgt auf freiwilliger Basis und ist vom ehrenamtlichen Engagement der Bürger vor Ort abhängig.

Zurzeit ist hier ein allgemeiner Trend festzustellen, dass immer weniger Bürger bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren. Um die personelle Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Bargstedt zu halten, haben wir im Jahre 2004 eine Jugendfeuerwehr gegründet. Diese bindet junge Menschen schon frühzeitig an die Feuerwehr und sorgt mit ihrem attraktiven Dienst mit gutem Erfolg dafür, dass die Jugendlichen mit 16 Jahren in die aktive Abteilung übernommen werden können. Für den Dienstbetrieb der Jugendfeuerwehr war es notwendig ein zweites Fahrzeug, einen Mannschaftstransportwagen anzuschaffen. Dieser wurde aus Eigenmitteln beschafft, die Samtgemeinde übernimmt hier jedoch die Folgekosten wie Ausstattung des Fahrzeugs und die Kosten des laufenden Betriebs. Um eine Ersatzbeschaffung nach zehn oder zwölf Jahren zu gewährleisten haben wir im Jahre 2007 den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bargstedt gegründet.

Die Aufgaben des Fördervereins

Der Förderverein hat die Aufgabe die Jugendfeuerwehr, die Einsatzabteilung und die Altersabteilung in ihrem Dienstbetrieb finanziell zu unterstützen. Der Großteil der eingehenden Mitgliedsbeiträge und Spenden wird für Rücklagen einer Ersatzbeschaffung des Mannschaftstransportwagens verwendet. Darüber hinaus konnten wir mit den Mitteln Ausrüstungsgegenstände, Ausbildungsmaterial oder zusätzliche, persönliche Schutzausrüstungen beschaffen.

Auf den Punkt gebracht bedeutet dieses, das die Mittel des Fördervereins es ermöglichen, personelle und materielle Ausstattung der Ortswehr auf einem hohen Niveau zu halten, auch über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus. Hier finden Sie eine Beitrittserklärung für unseren Förderverein.

Wir freuen uns, dass viele Bargstedter Bürger und Unternehmen unsere freiwillige Arbeit unterstützen.

 

   
Wetterwarnung für Kreis Stade :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Donnerstag, 23.11. 06:00 bis Donnerstag, 23.11. 18:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) gerechnet werden.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23/11/2017 - 10:19 Uhr
   

Besucherstatistik  

Heute 2

Gestern 20

Woche 51

Monat 278

Insgesamt 2031

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

   
© FF-Bargstedt 2017